Einsatzabteilung

In der Freiwilligen Feuerwehr Achim versehen derzeit 67 Aktive ihren ehrenmamtlichen Dienst in der Einsatzabteilung. Alle 67 verfügen über einen Funkmeldeempfänger (Pager), mit dem sie rund um die Uhr und an jedem Ort erreichbar sind.

Diese Alarmierung wird durch eine Handyalarmierung ergänzt. Das bedeutet, dass die alarmierten Einsatzkräfte einen automatischen Anruf auf ihrem Handy erhalten, welchen sie quittieren müssen. Dabei sind die Rückmeldungen "Ich komme gar nicht", "Ich komme später" und "Ich komme sofort" möglich. Ersetzen kann die Handyalarmierung die Funkmeldeempfänger nicht, da das Mobilfunknetz bei Großereignissen, wie regelmäßig in der Sylvesternacht, zusammenbrechen kann.

Gegliedert sind die Kameraden in vier Gruppen, in welche sich jeden Montagabend am Feuerwehrhaus an der Embser Landstraße weiterbilden.