Letzte Einsatzberichte

Personensuche

Einsatz-Nummer: 
015-2018
Einsatz-Zeit: 
Mittwoch, 21. Februar 2018 - 15:50
Einsatzort: 
Achim, Kernstadt
Einsatzart: 
Amtshilfe Polizei

Am Nachmitag des 21.02.2018 wurde die Ortsfeuerwehr Achim zur Untrstützung der Polizei zu einer Personensuche alarmiert. Ein männlicher Patient hatte trotz dringend notwendiger medizinischer Behandlung das Aller-Weser-Klinik verlassen und war letztmalig in der Herbergstraße beobachtet worden. 

Nachdem zusammen mit der Polizei die Einsatzleitung vor Ort auf dem Bibliotheksplatz eingerichtet wurde,

Vermeintliche Gasausströmung

Einsatz-Nummer: 
GG05-2018
Einsatz-Zeit: 
Montag, 19. Februar 2018 - 14:50
Einsatzort: 
Verden, Große Strasse
Einsatzart: 
Messeinsatz / Gefahrguteinsatz

Am Montagnachmittag kam es in der Verdener Innenstadt zu einer zunächst heiklen Gefahrensituation.

In einem Wohn- & Geschäftshaus kam es zu einem vermeintlichen Gasaustritt. Diese Lage rief auch den GW-Mess des Gefahrgutzuges nach Verden. 

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte kam es zu mehreren Verpuffungen ....

Lesen Sie hier den Bericht

Messeinsatz nach Küchenbrand

Einsatz-Nummer: 
GG04-2018
Einsatz-Zeit: 
Sonntag, 18. Februar 2018 - 12:12
Einsatzort: 
Dibbersen-Donnerstedt, Wesermarschdamm
Einsatzart: 
Messeinsatz

In den Mittagsstunden wurde die Feuerwehr Dibbersen als auch die Feuerwehr Thedinghausen zu einem Küchenbrand alarmiert. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden, nur drang zuvor der Brandrauch durch das Zweiparteienhaus. 

Um eine Gefährdung für die Bewohner auszuschließen wurde der Messtrupp des Gefahrgutzugrs an die Einsatzstelle alarmiert. 

Nach den bereits eingeleiteten

Schwelbrand in Lagerhalle

Einsatz-Nummer: 
014/GG03-2018
Einsatz-Zeit: 
Samstag, 17. Februar 2018 - 22:06
Einsatzort: 
Achim-Uphusen, Carl-F.-W.-Borgward-Str.
Einsatzart: 
Brandeinsatz / Gefahrguteinsatz

In der Nacht vom 17. auf den 18.02.2018 wurden die Ortsfeuerwehr Uphusen, die Ortsfeuerwehr Achim, der Gefahrgutzug und weitere Kräfte nach Uphusen in die Bremer Straße alarmiert. 

Anrufer meldeten eine großräumige massive Geruchsbelästigung aus dem Bereich eines metallverarbeitenden Betriebes. Somit wurde ob der unklaren Lage zunächst nach dem Einsatzstichwort Gefahrgutunfall

Ölspur durch mehrere Ortsteile

Einsatz-Nummer: 
013-2018
Einsatz-Zeit: 
Donnerstag, 15. Februar 2018 - 16:51
Einsatzort: 
Achim, Bremer Straße / Embser Landstraße
Einsatzart: 
Technische Hilfeleistung

Am Abend des 15.02.2018 wurden die Ortsfeuerwehren Achim und Bierden zu einer Ölspur alarmiert, die sich aus dem Steinweg, über die Bremer Straße und der Embser Landstraße bis zur Autobahnauffahrt Achim-Nord zog. 

Auf Grund der Länge wurden durch die Feuerwehr lediglich

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Einsatz-Nummer: 
012-2018
Einsatz-Zeit: 
Mittwoch, 14. Februar 2018 - 13:05
Einsatzort: 
Achim, Embser Landstraße / Fritz-Lieken-Eck
Einsatzart: 
Technische Hilfeleistung

In den Mittagsstunden des 14.02. wurde die Ortsfeuerwehr Achim zusammen mit weiteren Rettungskräften zu einem gemeldeten Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Bus in die Embser Landstraße / Fritz-Lieken-Eck alarmiert. Es sollten Personen in dem Pkw eingeklemmt sein.

Vor Ort bot sich den eintreffenden Kräften der Feuerwehr folgendes Bild:

Ein

Feuer droht auf Wohnhaus überzugreifen

Einsatz-Nummer: 
011-2018
Einsatz-Zeit: 
Sonntag, 11. Februar 2018 - 0:23
Einsatzort: 
Thedinghausen, OT Emtinghausen, Schulstraße
Einsatzart: 
nachbarschaftliche Löschhilfe

In der Nacht vom 10. auf den 11.02.2018 wurden Kräfte der Ortsfeuerwehr Achim zu einem Carportbrand nach Emtinghausen alarmiert. Das Feuer im Carport drohte auf ein angrenzendes Wohnhaus überzugreifen.

Die Achimer Kräfte konnten die Anfahrt allerdings auf halber Strecke abbrechen, da bereits eingetroffene Kräfte das Feuer zügig eindämmen und eine

Einsatzmeldung: Ausströmendes Gas – Fehlalarm

Einsatz-Nummer: 
GG02-2018
Einsatz-Zeit: 
Mittwoch, 7. Februar 2018 - 19:13
Einsatzort: 
Etelsen, Ortskern
Einsatzart: 
Messeinsatz

Ein vermeintlicher Gasgeruch sorgte am Mittwochabend für einen Großeinsatz der Feuerwehren Etelsen, Langwedel und Daverden an der Dorfstraße in Etelsen. Ein Anwohner bemerkte gegen 19:30 Uhr den verdächtigen Geruch auf der Straße, woraufhin er den Notruf wählte.

Die Feuerwehr und Mitarbeiter der Stadtwerke rückten daraufhin aus, konnten im Rahmen ihrer

Verkehrsunfall eingeklemmte Person

Einsatz-Nummer: 
007-2018
Einsatz-Zeit: 
Mittwoch, 10. Januar 2018 - 20:10
Einsatzort: 
Achim, Finienweg
Einsatzart: 
Technische Hilfeleistung

Am Abend des 10.01.2018 kam es im Finienweg zu einem Verkehrsunfall, infolge dessen eine Person leichtverletzt in ihrem Fahrzeug eingeklemmt wurde.

An der Kreuzung Industriestraße/ Finienweg kam es vermutlich aufgrund einer Vorfahrtsverletzung zur Kollision zweier Fahrzeuge. Mehrere Personen konnten unverletzt die Fahrzeuge verlassen. Eine Person wurde jedoch in ihrem Fahrzeug

Unterstützung Rettungsdienst

Einsatz-Nummer: 
005-2018
Einsatz-Zeit: 
Dienstag, 9. Januar 2018 - 10:40
Einsatzort: 
Thedinghausen, Eißeler Dorfstraße
Einsatzart: 
Technische Hilfeleistung

Die Ortsfeuerwehr Achim unterstützte den Rettungsdienst in Thedinghausen mit der Drehleiter. Ein Patient sollte in schonender Art aus den oberen Etagen eines Wohnhauses zum Rettungswagen "geliftet" werden.

Die hier eingesetzte Drehleiter befindet sich schon nicht mehr bei der Feuerwehr Achim. Es

Gebäudebrand

Einsatz-Nummer: 
004-2018
Einsatz-Zeit: 
Dienstag, 9. Januar 2018 - 2:50
Einsatzort: 
Verden, Artilleriestraße
Einsatzart: 
Großbrand

In der Nacht zum 09.01.2018 kam es in Verden zu einem Großbrand, bei dem ein Lagergebäude vollständig niederbrannte. Die Ortsfeuerwehr Achim unterstützte die massiven Löscharbeiten mit der Drehleiter.

Hier die Pressemitteilung der Polizeiinspektion Verden/ Osterholz:

 

Landkreis Verden (ots) - Verden. In der Nacht auf Dienstag geriet an der Artilleriestraße

PKW in Wasser

Einsatz-Nummer: 
003-2018
Einsatz-Zeit: 
Montag, 8. Januar 2018 - 22:50
Einsatzort: 
Thedinghausen, Nottorfer Straße
Einsatzart: 
Technische Hilfeleistung

Ein PKW-Fahrer missachtete trotz Absperrung die Gefahr des Hochwassers und fuhr unbelligt in das Hochwassergebiet ein.

Hier die Pressemitteilung der Polizeiinspektion Verden/ Osterholz:

 

Landkreis Verden (ots) - Thedinghausen/Morsum. Eine überschwemmte Straße in Verbindung mit Übermut wurden einem 22-jährigen Cabrio-Fahrer am Montagabend zum Verhängnis. Der junge Mann befuhr gegen 20

PKW in Weser

Einsatz-Nummer: 
002-2018
Einsatz-Zeit: 
Samstag, 6. Januar 2018 - 9:20
Einsatzort: 
Achim, Am Sonnenhang
Einsatzart: 
Technische Hilfeleistung

Im Achimer Marschgebiet wurde ein PKW in der Weser gemeldet.

Die ersteintreffende Ortsfeuerwehr Baden konnte schnell Entwarnung geben:

Ein führerloser PKW war auf eine überflutete Straße gerollt, Personen kamen nicht zu Schaden.

Die Ortsfeuerwehr Achim konnte daraufhin noch während der Anfahrt diesen Einsatz abbrechen.

Gefahrgut-Alarm: Weißes Pulver und Drohbrief im Verdener Amtsgericht

Einsatz-Nummer: 
GG01-2018
Einsatz-Zeit: 
Dienstag, 2. Januar 2018 - 12:08
Einsatzort: 
Verden, Johanniswall
Einsatzart: 
Gefahrguteinsatz

Verden - Ein Umschlag mit einer „unbekannten weißen kristallinen Substanz“ hat am Dienstagmittag im Verdener Amtsgericht für Aufregung gesorgt. Um welche Art Pulver es sich handelt und ob Personen zu Schaden gekommen sind, war am frühen Nachmittag noch offen.

Zur Fachberatung der Einsatzkräfte vor Ort war der GW-Mess des Gefahrgutzuges

Ausgelöste Brandmeldeanlage

Einsatz-Nummer: 
001-2018
Einsatz-Zeit: 
Montag, 1. Januar 2018 - 7:03
Einsatzort: 
Achim, Paulsbergstraße, Seniorenwohnheim
Einsatzart: 
Fehlalarm

Am Morgen des 01.01.2018 wurde die Ortsfeuerwehr nach einem ruhigen Jahreswechsel zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in das Seniorenwohnheim an der Paulsbergstraße gerufen.

In einem Bewohnerzimmer im ersten Obergeschoss hatte ein Rauchmelder angeschlagen. Eventuelle Ursache dafür war das Austreten goßer Mengen an Treibgas aus einer Sprühdose.

Das Zimmer wurde durch einen