Letzte Einsatzberichte

Verkehrsunfall

Einsatz-Nummer: 
128-2017
Einsatz-Zeit: 
Montag, 18. September 2017 - 15:05
Einsatzort: 
Achim-Embsen, Hauptstraße
Einsatzart: 
Technische Hilfeleistung

Am 18.09.2017 gegen 15:05 wurden die Ortsfeuerwehren Achim und Embsen zu einem Fahrzeugbrand nach Verkehrsunfall alarmiert.

Auf der Hauptstraße in Achim war ein PKW von der Fahrbahn abgekommen und anschließend mit einem Baum kollidiert. Die Erstmeldung, nach der das Fahrzeug brennen sollte, bestätigte sich nicht.

Der PKW- Führer erlitt bei

Unwettereinsatz

Einsatz-Nummer: 
127-2017
Einsatz-Zeit: 
Sonntag, 17. September 2017 - 18:55
Einsatzort: 
Achim, Borsteler Hauptstraße
Einsatzart: 
Technische Hilfeleistung

Am frühen Abend des 17.09.2017 wurde die Ortsfeuerwehr Achim zu einer technischen Hilfeleistung in die Borsteler Hauptstraße alarmiert. Ein Keller sollte ca. 20 cm unter Wasser stehen.

Den ersteintreffenden Kräften bot sich folgendes Bild:

Der Keller des in einer Senke liegenden Wohn-

Unwettereinsätze

Einsatz-Nummer: 
115/125-2017
Einsatz-Zeit: 
Mittwoch, 13. September 2017 - 12:30
Einsatzort: 
Achim, Stadtgebiet
Einsatzart: 
Technische Hilfeleistung

 

Infolge des Sturmtiefs Sebastian entstanden auch in der Stadt Achim, sowie in den umliegenden Gemeinden div. Schäden an Bäumen, Oberleitungen, Gebäuden und Fahrzeugen.

Die Ortsfeuerwehr Achim war in der Zeit von 12:30 Uhr - bis 20:00 Uhr bei insgesamt 10 Einsätzen gefordert.

In nicht chronologischer Reihenfolge:

Feldstraße / Achim:

Zigarettenautomat gesprengt

Einsatz-Nummer: 
113-2017
Einsatz-Zeit: 
Freitag, 1. September 2017 - 23:53
Einsatzort: 
Baden, Badener Bahnhof
Einsatzart: 
Messeinsatz

Parallel mit der Ortsfeuerwehr Baden wurde in der Nacht zum 02.09.2017 der Messtrupp des Gefahrgutzuges zum Badener Bahnhof zwecks Amtshilfe alarmiert.

Gegen 23:30 Uhr wurde Anwohner durch einen lauten Knall auf den defekten Zigarettenautomaten aufmerksam. Dieser befand sich in unmittelbarer Nähe

Küchenbrand

Einsatz-Nummer: 
111-2017
Einsatz-Zeit: 
Donnerstag, 24. August 2017 - 12:34
Einsatzort: 
Achim, Uesener Mühlenweg
Einsatzart: 
Brandeinsatz

Zu einem Brand in einer Küche sind die Ortsfeuerwehren Uuesen und Achim heute alarmiert worden. Ein auf einem Herd stehender Karton hatte Feuer gefangen, konnte aber durch die Bewohner selbstständig zügig gelöscht und nach draußen verbracht werden.

Einsatz der Kreisfeuerwehrbereitschaft

Einsatz-Nummer: 
099/100-2017
Einsatz-Zeit: 
Mittwoch, 26. Juli 2017 - 10:00
Einsatzort: 
Landkreis Hildesheim
Einsatzart: 
Technische Hilfeleistung

Am Morgen des 26.06.2017 gegen 10:00 wurden alle Züge der Kreisfeuerwehrbereitschaft Verden aufgerufen.

Die Kreisfeuerwehrbereitschaft wurde im Landkreis Hildesheim im Rahmen des Hochwassereinsatzes eingesetzt.

Einsatzblog und Berichterstattung der Kreisfeuerwehr:

https://hochwasser2017.kreisfeuerwehr-verden.de/

 

Weitere Berichterstattung:

www.nonstopnews.de

http://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/hannover_weser-leinegebiet/H...

Gasgeruch

Einsatz-Nummer: 
096-2017
Einsatz-Zeit: 
Samstag, 22. Juli 2017 - 20:41
Einsatzort: 
Bedingbostel
Einsatzart: 
Messeinsatz

In den Abendstunden des 22.07.2017 wurde der Messtrupp, gemäß AAO, zu einen Einsatz der Ofw Bedingbostel hinzualarmiert.

Angeblich sollte es in und vor einem Haus nach Gas riechen.

Als die ersten Einsatzkräfte an der Einsatzstelle eintrafen, konnte diese Gefahr nicht bestätigt werden. Vilemehr handelte es sich um einen mutwilligen Fehlalarm.

Hilfeleistung nach Verkehrsunfall mit Schwertransport

Einsatz-Nummer: 
080-2017
Einsatz-Zeit: 
Mittwoch, 31. Mai 2017 - 3:40
Einsatzort: 
Achim, BAB 27
Einsatzart: 
Technische Hilfeleistung

Am frühen Morgen des 31.05.2017 wurde die Ortsfeuerwehr Achim zu einer Hilfeleistung nach Verkehrsunfall an die Anschlußstelle Achim Ost alarmiert. Ein Schwertransportgespann hatte sich in der Anschlußstelle "festgefahren".

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr beschränkten sich auf Sicherungsmaßnahmen der Unfallstelle.

Hier die Pressemitteilung der Polizeiinspektion Verden/ Osterholz:

"POL-VER: ++ Steeckengebliebener Schwertransport sorgt

Diesellok verliert Betriebsstoffe

Einsatz-Nummer: 
079-2017
Einsatz-Zeit: 
Montag, 29. Mai 2017 - 18:30
Einsatzort: 
Achim, Bahnstrecke H / HB
Einsatzart: 
Technische Hilfeleistung

Am frühen Montagabend wurde die Ortsfeuerwehr Achim zum Achimer Bahnhof alarmiert.

Die Diesellok eines Güterzuges verlor aufgrund eines technischen Defektes mehrere hundert Liter Hydrauliköl, die sich sowohl im Maschinenraum, als auch auf der Bahnstrecke verteilten.

In Absprache mit dem Notfallmanager der Deutschen

Hausbewohner mit Atemnot

Einsatz-Nummer: 
077-2017
Einsatz-Zeit: 
Donnerstag, 25. Mai 2017 - 14:19
Einsatzort: 
Posthausen, Allerdorf
Einsatzart: 
Messeinsatz

Per Notruf meldete sich ein Bewohner eines Einfamilienhauses in Allerdorf in der Rettungsleitstelle und gab an, das seine Frau und er unter Atemnot litten. Der Disponent entsandte daraufhin im ersten Abmarsch Feuerwehr und Rettungsdienst zur Einsatzstelle.

Der ersteintreffende Rettungsdienst lokalisierte die Bewohner noch in der Wohnung, und nahm umgehend eine

Verkehrsunfall - Person eingeklemmt

Einsatz-Nummer: 
076-2017
Einsatz-Zeit: 
Mittwoch, 24. Mai 2017 - 9:15
Einsatzort: 
Achim, Embser Landstraße
Einsatzart: 
Technische Hilfeleistung

Am Morgen des 24.05.2017 kam es an der Abfahrt der Anschlussstelle Achim Nord / Embser Landstraße zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen. Ein Fahrzeug blieb nach dem Aufprall auf dem Dach liegen.

Die Meldung, dass sich noch eine eingeklemmte Person im Fahrzeug

Küchenbrand

Einsatz-Nummer: 
072-2017
Einsatz-Zeit: 
Montag, 15. Mai 2017 - 21:00
Einsatzort: 
Achim, Magdeburger Straße
Einsatzart: 
Kleinbrand

Am Montagabend wurde in einem Mehrparteienhaus in der Magdeburger Straße in Achim ein Küchenbrand gemeldet.

Die Bewohner hatten die betroffene Wohnung bereits vor Eintreffen der ersten Rettungskräfte verlassen.

Die Ursache für die starke Rauchentwicklung konnte schnell ausgemacht werden: Auf dem Herd in der Küche befanden sich Töpfe mit angebrannten Nahrungsmitteln.

Die

Auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall

Einsatz-Nummer: 
071-2017
Einsatz-Zeit: 
Montag, 15. Mai 2017 - 17:50
Einsatzort: 
Achim, Obernstraße
Einsatzart: 
Technische Hilfeleistung

Nach einem Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen mussten auslaufende Betriebsstoffe gebunden und aufgenommen werden. Für die Dauer der Maßnahmen musste die Obernstraße voll gesperrt werden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

PKW-Brand

Einsatz-Nummer: 
070-2017
Einsatz-Zeit: 
Samstag, 13. Mai 2017 - 9:15
Einsatzort: 
Langwedel, BAB 27 RF H
Einsatzart: 
Kleinbrand

Am Morgen des 13.05.2017 wurde die Ortsfeuerwehr Achim erneut auf die BAB 27, Richtungsfahrbahn Hannover, alarmiert. Kurz vor der AS Langwedel sollte ein PKW brennen.

Nach dem Verlust von Betriebsstoffen kam es zu einer Rauchentwicklung im Motorraum, worauf der PKW- Führer sein Fahrzeug auf dem Seitenstreifen zum Stillstand brachte. Das

Erneut Gasleitung beschädigt

Einsatz-Nummer: 
069-2017
Einsatz-Zeit: 
Samstag, 13. Mai 2017 - 8:53
Einsatzort: 
Verden, Karlstrasse
Einsatzart: 
Messeinsatz

Erneut wurde durch Gartenarbeiten eine Gasleitung beschädigt.

Auch hier sicherte die Feuerwehr die Einsatzstelle bis zum Eintreffen des Versorgers ab. der Messtrupp unterstützte die Absicherung durch entsprechende Messungen.