Hilflose Person hinter verschlossener Tür

Einsatz-Nummer: 
140-2018
Einsatz-Zeit: 
Mittwoch, 21. November 2018 - 17:17
Einsatzort: 
Achim
Einsatzart: 
Parkweg

Am Abend des 21.11.2018 wurden Kräfte der Ortsfeuerwehr Achim zu einer hilflosen Person hinter einer verschlossenen Tür alarmiert. Der Rettungsdiens tund die Polizei waren bereits vor Ort und hatten Blickkontakt zu der hilflosen Person, konnten aber nicht zu ihr vordringen.

Da die Person sich augenscheinlich nicht in einer akut lebensgefährlichen, aber dringend behandlungsbedürftigen Situation befand, wurde die Feuerwehr zwecks der schnellen Türöffnung alarmiert. So konnte trotz des Berufsverkehrs und der Baustelle auf der Bahnhofbrücke innerhalb kürzester Zeit der RW ausrücken, gefolgt vom ELW, dem HLF und der DLK. 

Mit geringem Aufwand konnte so die Haustür geöffnet und dem Rettungsdienst der Weg in das Haus gebahnt werden. Nach dem Einsatz wurde die Tür wieder ordnungsgemäß verschlossen.

Eingesetzte Kameraden: 
24
Eingesetzte Fahrzeuge: 
Weitere Kräfte: 
Rettungsdienst mit RTW und NEF
Polizei