Startseite

Wir freuen uns auf Sie!

-Artikel mit allen Kontaktdaten-

Auch dieses Jahr sollen bei den Feuerwehren der Stadt Achim unter dem Leitmotto "Wir freuen uns auf Sie" neue Feuerwehrangehörige geworben werden. Der dazu für die Stadtfeuerwehr einheitlich entworfene Flyer beinhaltet alle Kontaktadressen der einzelnen Ortsfeurwehren. 

Auffällige Häufung von Flächenbränden an der Anschlussstelle Achim-Nord

Einsatz-Nummer: 
084-2018
Einsatz-Zeit: 
Samstag, 21. Juli 2018 - 19:26
Einsatzort: 
Achim, A27, AS Achim-Nord Richtung Bremen
Einsatzart: 
Flächenbrand

Wie schon zuvor unter den Einsatznummern 078-2018 und 079-2018 berichtet, ist es am Abend des 21.07.2018 erneut zu einem Feuer an der A27 im Bereich der Autobahnunterführung nördlich der Anschlussstelle Achim-Nord gekommen.

Es ist unseres Erachtens mittlerweile eine auffällige Häufung, da von vier angrenzenden Böschungen der Unterführung hoch zur Autobahn

Verkehrsunfall mit auslaufenden Betriebsstoffen

Einsatz-Nummer: 
083-2018
Einsatz-Zeit: 
Samstag, 21. Juli 2018 - 16:08
Einsatzort: 
Achim, Obernstraße / Feldstraße
Einsatzart: 
Technische Hilfeleistung

Am Nachmittag des 21.07.2018 ist es an der Kreuzung Obernstraße / Feldstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Rettungswagen und einem Pkw gekommen. In Folge dieses Verkehrsunfalles sind an der Einsatzstelle Betriebsstoffe ausgelaufen. Diese wurden durch die alarmierten Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Achim gebunden und von der Straße entfernt.

Des Weiteren sind

Ast droht aus Baum zu brechen

Einsatz-Nummer: 
082-2018
Einsatz-Zeit: 
Freitag, 20. Juli 2018 - 19:32
Einsatzort: 
Thedinghausen-Emtinghausen, Syker Straße
Einsatzart: 
nachbarschaftliche technische Hilfeleistung

Noch während der Einsatz auf dem Parkfriehof lief, wurde die Ortsfeuerwehr Achim erneut alarmiert. Aber völlig untypisch für die derzeitige Wetterlage zu einem weiteren Astbruch in die Nachbargemeinde Thedinghausen.

Hier musste ein gebrochener Ast, welcher noch in luftiger Höhe in einem Baum hing, mittels Kettensäge über die Drehleiter entfernt werden.

Massiver Astbruch auf dem Parkfriedhof

Einsatz-Nummer: 
081-2018
Einsatz-Zeit: 
Freitag, 20. Juli 2018 - 17:01
Einsatzort: 
Achim, Am Bürgerpark (Parkfriedhof)
Einsatzart: 
Technische Hilfeleistung

Am späten Nachmittag des 20.07.2018 wurden wenige Kräfte der OrtsFW Achim zu einem massiven Astbruch auf den Parkfriedhof alarmiert. Kurze Zeit nach der Alarmierung machten sich die Einsatzkräfte mit dem HLF auf den Weg zum Einsatzort.

Vor Ort konnte festgestellt werden, dass ein massiver Ast aus einer Eiche gebrochen war

Flächenbrand in der Nachbargemeinde

Einsatz-Nummer: 
080-2018
Einsatz-Zeit: 
Donnerstag, 19. Juli 2018 - 16:50
Einsatzort: 
Thedinghause-Lunsen, Achimer Landstraße
Einsatzart: 
nachbarschaftliche Löschhilfe

Am frühen Abend des 19.07.2018 ist bei Mäharbeiten in der Samtgemeinde Thedinghausen im Bereich der Ortschaft Lunsen eins Mähdrescher in Brand geraten. Aus der Samtgemeinde Thedinghausen heraus ist Unterstützung in Form von wasserführenden Fahrzeugen aus der Stadt Achim angefordert worden. So wurden Kräfte der OrtsFW Achim und der OrtsFW Baden

Jugendfeuerwehr macht Harz (un)sicher!

Wie in jedem Jahr ist die Jugendfeuerwehr Achim in der ersten Ferienwoche auf Sommerfahrt gefahren. Diesmal sind wir mit einer etwas kleineren Gruppe in den Südharz gefahren und haben unsere Zelte in Neustadt/Harz aufgeschlagen.

Besondere Auszeichnung für Thomas Köster und Ralf Mühlenstedt

Achims Ortsbrandmeister Thomas Köster und sein Stellvertreter Ralf Mühlenstedt sind herausragende Feuerwehrleute. Seit Langem leiten sie in ihrer Freizeit eine schlagkräftige Truppe, die immer wieder Menschen, Tiere und Sachwerte in brenzligen Situationen vor Schaden bewahrt.

Kohltour 2018

Erstmals hat die Ortsfeuerwehr Achim in diesem Jahr eine wirklich große Kohltour organisiert. Dabei war dann nicht irgendeine Lokalität das Ziel, sondern es ging nach einem langen und ausgiebigen Spaziergang, welcher viele Kreuzungen auf seinem Weg hatte, zurück in den geschmückten Versammlungsraum zum Achimer Feuerwehrhaus.

Der Weg führte nach der langen Frostperiode bei angenehmen Temperaturen nach Embsen, von dort "über Land" nach Borstel und zurück zur Embser Landstraße.

Einsatzübung an besonderen Objekt

Am Montagabend (05.03.2018) führten zwei Gruppen der Ofw Achim eine Einsatzübung an einem Objekt mit besonderen Herausforderungen durch.

Zum Objekt:       Das Wohnhaus liegt auf einer Anhöhe von ca. 10m und ist allseitig von einem größeren Baumbestand umgeben. Zwar hat das Wohnhaus, in dem zwei Familien leben, eine Zufahrt mit kleinem Garagenhof auf einer Gebäudeseite, nur ist diese Zufahrt für die Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr zu klein.