Startseite

Wir freuen uns auf Sie!

-Artikel mit allen Kontaktdaten-

Herzlich willkommen auf der Homepage der Ortsfeuerwehr Achim. Die Ortsfeuerwehr Achim ist eine von sechs Ortsfeuerwehren in der Stadt Achim. Die Feuerwehren der Stadt Achim sind allesamt freiwillig aufgestellt und verfügen über ca 300 Einsatzkräfte.

Unterstützung Rettungsdienst

Einsatz-Nummer: 
059-2020
Einsatz-Zeit: 
Freitag, 29. Mai 2020 - 22:30
Einsatzort: 
Achim, Verdener Straße
Einsatzart: 
Technische Hilfe Drehleiter (TDLK)

Noch während des Brandeinsatzes wurde seitens der Leitstelle bei der Einsatzleitung die Verfügbarkeit der Achimer Drehleiter angefragt. Eine Rettungswagenbesatzung würde eine Drehleiter zur Unterstützung einer Patientenrettung benötigen.

Da zu diesem Zeitpunkt weder eine Brandausbreitung drohte noch eine Tätigkeit von der Drehleiter aus erforderlich schien, konnte diese zum neuen Einsatzort entsendet

Wohnungsbrand fordert Menschenleben

Einsatz-Nummer: 
058-2020
Einsatz-Zeit: 
Freitag, 29. Mai 2020 - 21:28
Einsatzort: 
Achim, Herbergstraße
Einsatzart: 
Feuer 2 (F2)

Am Abend des 29.05.2020 wurde die Ortsfeuerwehr Achim zu einem ausgelösten Heimrauchmelder mit vorhandener Rauchentwicklung in die Herbergstraße in den Stadtkern von Achim alarmiert. Vor Ort eingetroffen musste festgestellt werden, dass im Bereich einer Wohnungseingangstür im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses Rauch in den Flur quoll.

Umgehend brachen die Kräfte die

Gefahrstoffaustritt aus landwirtschaftlicher Maschine

Einsatz-Nummer: 
057-2020
Einsatz-Zeit: 
Dienstag, 26. Mai 2020 - 15:56
Einsatzort: 
Achim-Baden, Nordhornsberg
Einsatzart: 
Gefahrgut 3

Text und Foto: Kreiszeitung

Ein Gefahrguteinsatz beschäftigte am Dienstagnachmittag etwa 30 Einsatzkräfte der Feuerwehr. Auf einem Acker im Gebiet Nordhornsberg in Baden kam es an einem landwirtschaftlichen Gerät zu einem technischen Defekt. Daraufhin liefen Pflanzenschutzmittel aus.

Nachdem die Feuerwehr das Leck abgedichtet hatte, konnte mit Hilfe eines Traktors der Tank

Ölspur

Einsatz-Nummer: 
056-2020
Einsatz-Zeit: 
Freitag, 22. Mai 2020 - 14:36
Einsatzort: 
Achim, Philosophenweg
Einsatzart: 
Technische Hilfeleistung

Am Freitag den 22. Mai wurde um 14: 36 Uhr die Ortsfeuerwehr Achim zur Entfernung einer Ölspur in den Philosophenweg in Achim alarmiert.

Das ausgelaufene Getriebeöl erstreckte sich durch mehrere Ölflecken vom Philosophenweg bis in die Freudenthalstraße. Die Ölspur konnte mittels Bindemittel aufgenommen und beseitigt werden.

 

Gefahrstoffe in der Natur entsorgt

Einsatz-Nummer: 
055-2020
Einsatz-Zeit: 
Montag, 18. Mai 2020 - 15:02
Einsatzort: 
Achim-Uphusen, Bollener Landstraße
Einsatzart: 
Gefahrguteinsatz

Am Nachmittag des 18.5 2020 wurden Kräfte der Ortsfeuerwehr Achim zusammen mit weiteren Kräften der Stadtfeuerwehr Achim, des Gefahrgutzuges und weiteren Einheiten zu austretenden Gefahrstoffen im Bereich der Bollener Landstraße in Achim Uphusen alarmiert.

Dort hatte einen Landwirt mehrere augenscheinlich entsorgte Behälter vorgefunden, aus denen Gefahrstoffe in die Natur entwichen.

Wir grillen – mit Sicherheit!

Gerade in Zeiten von COVID-19 bietet das Grillen im eigenen Garten eine willkommene Ablenkung. Nicht selten kommt es durch den Einsatz von Spiritus und anderen flüssigen Brandbeschleunigern zu schwerwiegenden Grillunfällen. Insbesondere Kinder sind aufgrund ihrer Körpergröße gefährdet. Die Folgen: großflächige Verbrennungen am Körper und extrem einschneidende seelische und physische Spätfolgen.

Jugendfeuerwehr beteiligt sich an #wirbleibenzuhause

Wir wären lieber beim JUGENDFEUERDIENST!
Aber auch für uns gilt:
WIR BLEIBEN ZUHAUSE!
Macht mit und bleibt Zuhause!

 

Auch die FEUERTATZEN bleiben daheim !!

Auch die FEUERTATZEN bleiben daheim !!

Da diverse Dienste wegen Corona ausfallen mussten, haben die Feuertatzen einen Dienst ins jeweilige Kinderzimmer verlegt. Dort wurde bedenkenlos gebastelt, gemalt und sinnvolle die Zeit vertrieben.

Heraus gekommen ist eine tolle neue „Fenster-Deko“ für den Feuertatzen-Dienstraum im Feuerwehrhaus …. und das alles kontaktlos!

Jugendfeuerwehr unterwegs in Lehringen

Anfang Februar hat unsere Jugendfeuerwehr wieder einmal ihre Sachen gepackt und ein Wochenende im Freizeitheim in Lehringen in der Gemeinde Kirchlinteln verbracht.

Nachdem der Kamin am ersten Abend mit leichten Problemen angemacht worden ist stand einem gemütlichen Wochenende nichts mehr im Wege. Dieses haben wir am Abend dann auch direkt mit einigen Gruppenspielen begonnen, bevor wir den ersten Abend ausklingen lassen haben.