Startseite

Wir freuen uns auf Sie!

-Artikel mit allen Kontaktdaten-

Herzlich willkommen auf der Homepage der Ortsfeuerwehr Achim. Die Ortsfeuerwehr Achim ist eine von sechs Ortsfeuerwehren in der Stadt Achim. Die Feuerwehren der Stadt Achim sind allesamt freiwillig aufgestellt und verfügen über ca 300 Einsatzkräfte.

Trauerfall Swante Dahlweg

Mit Bestürzung erreichte uns die Nachricht, dass unser junger Feuerwehrkamerad Swante Dahlweg bei einem Verkehrsunfall im Heidekreis am 23.06.2020 ums Leben gekommen ist. Große Betroffenheit herrschte in unseren Reihen, vor allem bei denen, die ihn seit Geburt an kannten und aufwachsen sahen.

Swante wurde erst auf der letzten Jahreshauptversammlung offiziell durch den Ortsbrandmeister in die Reihen der Einsatzabteilung aufgenommen. Zuvor engagierte er sich bereits sieben Jahre in der Achimer Jugendfeuerwehr.

Ölspur

Einsatz-Nummer: 
071-2020
Einsatz-Zeit: 
Freitag, 3. Juli 2020 - 7:23
Einsatzort: 
Achim, Fritz-Lieken-Eck
Einsatzart: 
Gefahrguteinsatz (G1)

Am Freitag, den 03.07.2020  wurde die Ortsfeuerwehr Achim gegen 7:30 Uhr zur Beseitung einer Ölspur auf einen Parkplatz am Fritz-Lieken-Eck gerufen.

Ein PKW hatte auf dem Parkplatz Dieselkraftstoff verloren. Die Kraftstoff-Spur erstreckte sich von der Autobahn kommend über die Embser Landstraße bis zum Fritz-Lieken-Eck und konnte durch den Einsatz von

Drohendes Unwetter

Einsatz-Nummer: 
070-2020
Einsatz-Zeit: 
Samstag, 27. Juni 2020 - 14:52
Einsatzort: 
Achim, Embser Landstraße
Einsatzart: 
Besetzung Leitstand

Nach einer Unwetterwarnung der Stufe 3-4 wurde am Samstag, den 27.6.2020 in der Zeit von 14:52- 16:15 Uhr der Leitstand im Feuerwehrhaus der Ortsfeuerwehr Achim mit dem Stadtbrandmeister und seinem Stellvertreter besetzt.

Die Führungsunterstützungsgruppe wurde in Voralarm versetzt.

Das Unwetter zog am Landkreis vorbei und die Besetzung aller Leitstände in

PKW in Tiefgarage festgefahren

Einsatz-Nummer: 
069-2020
Einsatz-Zeit: 
Mittwoch, 24. Juni 2020 - 14:26
Einsatzort: 
Achim, Große Kirchenstraße
Einsatzart: 
Technische Hilfeleistung

Am Mittwoch gegen 14:30 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Achim in die Große Kirchenstraße alarmiert.

In einer Tiefgarage war beim Rangieren ein PKW über eine Kante gerutscht.

Das bereits vor Ort befindliche Bergungsunternehmen konnte den PKW nicht alleine aus dieser Situation befreien.

Die dazu gerufenen Kameraden konnten mit Hilfe eines Holzunterbaus

Unterstützung Rettungsdienst

Einsatz-Nummer: 
068 -2020
Einsatz-Zeit: 
Mittwoch, 17. Juni 2020 - 18:30
Einsatzort: 
Achim - Uphusen , Traubenstraße
Einsatzart: 
Technische Hilfeleistung - Drehleiter

Gegen 18:30 Uhr wurde am Mittwoch, den 17.6.2020 die Ortfeuerwehr Achim zur Personenrettung nach Achim Uphusen in die Traubenstraße gerufen.

Vor Ort konnte die Person mit Hilfe der Drehleiter schonend aus dem 1.OG eines Wohnhauses geholt und dem anwesenden Rettungsdienst übergeben werden.

Gasgeruch

Einsatz-Nummer: 
067-2020
Einsatz-Zeit: 
Dienstag, 16. Juni 2020 - 19:07
Einsatzort: 
Achim - Bierden , Bierdener Dorfstraße
Einsatzart: 
Brandschutz

Am Dienstag dem 16.6.2020 wurde gegen 19 Uhr die Ortsfeuerwehr Achim nach Achim - Bierden alarmiert.

Der in der Bierdener Dorfstraße in einem Haus gemeldete Gasgeruch konnte vor Ort durch die Feuerwehr nicht bestätigt werden.

Wir grillen – mit Sicherheit!

Gerade in Zeiten von COVID-19 bietet das Grillen im eigenen Garten eine willkommene Ablenkung. Nicht selten kommt es durch den Einsatz von Spiritus und anderen flüssigen Brandbeschleunigern zu schwerwiegenden Grillunfällen. Insbesondere Kinder sind aufgrund ihrer Körpergröße gefährdet. Die Folgen: großflächige Verbrennungen am Körper und extrem einschneidende seelische und physische Spätfolgen.

Jugendfeuerwehr beteiligt sich an #wirbleibenzuhause

Wir wären lieber beim JUGENDFEUERDIENST!
Aber auch für uns gilt:
WIR BLEIBEN ZUHAUSE!
Macht mit und bleibt Zuhause!

 

Auch die FEUERTATZEN bleiben daheim !!

Auch die FEUERTATZEN bleiben daheim !!

Da diverse Dienste wegen Corona ausfallen mussten, haben die Feuertatzen einen Dienst ins jeweilige Kinderzimmer verlegt. Dort wurde bedenkenlos gebastelt, gemalt und sinnvolle die Zeit vertrieben.

Heraus gekommen ist eine tolle neue „Fenster-Deko“ für den Feuertatzen-Dienstraum im Feuerwehrhaus …. und das alles kontaktlos!