Letzte Einsatzberichte

Küchenbrand in Gaststätte

Einsatz-Nummer: 
037-2018
Einsatz-Zeit: 
Montag, 9. April 2018 - 20:24
Einsatzort: 
Achim-Baden, Verdener Straße
Einsatzart: 
Brandeinsatz

Während des laufenden Ausbildungsdienstes am Montagabend wurde die Ortsfeuerwehr Achim zur Unterstützung der Ortsfeuerwehr Baden alarmiert.

In einer Gaststätte war es zu einem Feuer an einer Dunstabzugshaube gekommen. Dieses Feuer drohte auf den Rest der Gaststätte überzugreifen, wobei in diesem Falle eine Vielzahl von Personen in Gefahr gewesen wäre.

Gebäudebrand in Thedinghausen

Einsatz-Nummer: 
GG12/036-2018
Einsatz-Zeit: 
Montag, 9. April 2018 - 17:51
Einsatzort: 
Thedinghausen, Syker Straße
Einsatzart: 
nachbarschaftliche Löschhilfe

Am frühen Abend des 09.04.2018 wurden Kräfte der Ortsfeuerwehr Achim zu einem Gebäudebrand auf die andere Seite der Weser alarmiert. Ersteintreffende Kräfte hatten dort eine massive Brandausbreitung in einem Gebäude festgestellt und daraufhin die Alarmstufe, zu der dann auch die Achimer Drehleiter gehörte, erhöhen lassen.

Glücklicherweise konnte das Feuer im

Verkehrsunfall mit auslaufenden Betriebsstoffen

Einsatz-Nummer: 
035-2018
Einsatz-Zeit: 
Mittwoch, 4. April 2018 - 18:00
Einsatzort: 
Achim, Am Schmiedeberg
Einsatzart: 
Technische Hilfeleistung

Im Feierabendverkehr des 04.04.2018 kam es in der Straße Am Schmiedeberg zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem RTW. In Folge dieses Unfalles traten aus dem RTW Betriebsstoffe aus, welche in einen unmittelbar angrenzenden Senkkasten zu laufen drohten.

Die Kräfte der Ortsfeuerwehr Achim streuten die Schadensstelle mit Bindemittel ab

Person hinter verschlossener Tür

Einsatz-Nummer: 
034-2018
Einsatz-Zeit: 
Dienstag, 3. April 2018 - 11:52
Einsatzort: 
Achim, Brauerstraße
Einsatzart: 
Technische Hilfeleistung

Zur Mittagszeit des 03.04.2018 wurden Kräfte der Ortsfeuerwehr Achim zusammen mit dem Rettungsdienst zu einer hilflosen Person hinter einer verschlossenen Wohnungstür gerufen. Die Feuerwehr sollte die Tür öffnen, damit Rettungskräfte Zutritt zur Wohnung bekommen konnten. 

Noch vor Eintreffen des HLF wurde über die Leitstelle gemeldet, dass die Polizei die Tür

Gasgeruch

Einsatz-Nummer: 
GG 11/2018
Einsatz-Zeit: 
Sonntag, 1. April 2018 - 12:42
Einsatzort: 
Verden, Trifft
Einsatzart: 
Messeinsatz

Erneut führte eine Alarmierung des Messtrupps den GW-Mess des Gefahrgutzuges nach Verden. In der Straße Trifft stellten Bewohner eines Reihenhauses Gasgeruch fest und alarmierten die Einsatzkräfte der Feuerwehr.

Die Ortsfeuerwehr Verden hatte aufgrund des vorherigen Berichtes eine Nacht ohne Schlaf hinter sich, konnte aber nach schnellem Eintreffen und Hinzuziehung der

Großbrand in Verden, Drehleitereinsatz

Einsatz-Nummer: 
033-2018
Einsatz-Zeit: 
Samstag, 31. März 2018 - 22:07
Einsatzort: 
Verden, Große Straße
Einsatzart: 
nachbarschaftliche Löschhilfe

Am späten Abend des Ostersamstages wurden Kräfte der Ortsfeuerwehr Achim alarmiert, um mit diversen weiteren Einsatzkräften die Stadtfeuerwehr Verden zu unterstützen. Unter anderem wurde auch ein Teleskopmastfahrzeug der Ortsfeuerwehr Bad Fallingbostel alarmiert.

In der eng bebauten Fußgängerzone in Verden war es zu einem Vollbrand eines Wohn- und Geschäftshauses gekommen. Angrenzende

Gasgeruch im Keller

Einsatz-Nummer: 
GG 10/2018
Einsatz-Zeit: 
Samstag, 31. März 2018 - 12:56
Einsatzort: 
Verden, Burgberg
Einsatzart: 
Messeinsatz

Am Ostersamstag wurde der Messtrupp in Zusammenhang mit einem Einsatz der Gefahrgutgruppe der Stadtfeuerwehr Verden zu einer Gasausströmung mit alarmiert.

Der Messtrupp konnte ca. 300m vor der Einsatzstelle die Alarmfahrt abbrechen, da bereits die Stadtwerke Verden vor Ort waren und qualitative Messungen vornehmen konnten.

Näheres entnehmen sie bitte dem Bericht

Verkehrsunfall zwischen Pkw und Lkw

Einsatz-Nummer: 
032-2018
Einsatz-Zeit: 
Mittwoch, 28. März 2018 - 3:45
Einsatzort: 
Achim, Obernstraße
Einsatzart: 
Technische Hilfeleistung

In der Nacht zum 28.03.2018 wurden Kräfte der Ortsfeuerwehr Achim in die Obernstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einem stehenden Pkw alarmiert.

In Folge der Kollision beider Fahrzeuge war es zu auslaufenden Betriebsstoffen gekommen, welche von der Feuerwehr gebunden und aufgenommen werden mussten. Anschließend wurden wie immer Ölwarnschilder

Rauchentwicklung hinter Gasheizung

Einsatz-Nummer: 
GG 09/2018
Einsatz-Zeit: 
Dienstag, 27. März 2018 - 22:03
Einsatzort: 
Dibbersen, Dibberser Landstr.
Einsatzart: 
Messeinsatz

NNachdem die Feuerwehr-Einsatzkräfte der Gemeinde Thedinghausen den Brandeinsatz abgearbeitet, und die Ursache für die Rauchentwicklung gefunden hatten, wurde der Messtrupp zur finalen Freimessung der Räumlichkeiten angefordert.

Der Messtrupp beging das Zweifamilienhaus und unterzog die Räumlichkeiten einer entsprechenden Messung.

Nach einer abschließenden Abstimmung mit der Einsatzleitung konnte die Übergabe der Räumlichkeiten

Verkehrsunfall mit auslaufenden Betriebsstoffen

Einsatz-Nummer: 
031 - 2018
Einsatz-Zeit: 
Sonntag, 25. März 2018 - 12:34
Einsatzort: 
Achim, Bremer Straße
Einsatzart: 
Technische Hilfeleistung

Pünktlich zum Mittagessen wurden Kräfte der Ortsfeuerwehr Achim am Sonntag, den 25.03.2018, zu einem Verkehrsunfall in die Bremer Straße alarmiert. Betriebsstoffe liefen in Folge der Kollision zweier Autos aus und drohten in die Kanalisation zu fließen.

Schnell konnte vor Ort die Ausbreitung der Umweltgefahr mittels Ölbindemittel eingedämmt werden. Zusätzlich wurden

Unterstützung Rettungsdienst: Drehleitereinsatz

Einsatz-Nummer: 
030-2018
Einsatz-Zeit: 
Samstag, 24. März 2018 - 17:06
Einsatzort: 
Achim, Pavillonstraße
Einsatzart: 
Technische Hilfeleistung

Als wir am Samstagnachmittag, den 24.03.2018, gerade mit einem Großteil der Achimer Feuerwehrleuten auf unserer Familienkohltour durch die Gemarkung marschiert sind, hat uns der Rettungsdienst zu einer technischen Hilfeleistung nachgefordert.

Da natürlich im Vorfeld eine Reserve gebildet worden war, konnten kurze Zeit nach der Alarmierung sechs Kameraden die Einsatzstelle im

Unterstützung Rettungsdienst: Drehleitereinsatz

Einsatz-Nummer: 
029-2018
Einsatz-Zeit: 
Montag, 19. März 2018 - 2:47
Einsatzort: 
Achim-Uesen, Zedernstraße
Einsatzart: 
Technische Hilfeleistung
Zum zweiten Einsatz in der Nacht wurden Kräfte der Ortsfeuerwehr Achim zur Unterstützung des Rettungsdienstes nach Achim -Uesen in die Zedernstraße alarmiert. Es galt, einen Patienten aus dem ersten Obergeschoss mit der Drehleiter Patienten schonend auf den Erdboden zu liften. Hier konnte der Patient dann in den Rettungswagen gebracht und

"Es brennt die Hecke"

Einsatz-Nummer: 
028-2018
Einsatz-Zeit: 
Sonntag, 18. März 2018 - 23:23
Einsatzort: 
Achim-Borstel, Alter Heerweg
Einsatzart: 
Brandeinsatz
Zu einem Heckenbrand wurden Kräfte der Ortsfeuerwehr Achim am späten Sonntagabend alarmiert. Eine Hecke zwischen zwei Wohnhäusern war aus bislang unbekannter Ursache in Brand geraten. Das Feuer wurde mit dem Schnellangriff des TLF abgelöscht und die trockene Umgebung mit der Wärmebildkamera nach Glutnestern abgesucht. Nach kurzer Zeit konnten die Kräfte

Messeinsatz nach Kleinbrand im Gamma

Einsatz-Nummer: 
GG 08 / 027-2018
Einsatz-Zeit: 
Mittwoch, 14. März 2018 - 19:00
Einsatzort: 
Achim, Am Marktplatz
Einsatzart: 
Brandeinsatz / Messeinsatz
Im Gymnasium Am Marktplatz ist es am Mittwochabend zu einem Feuerwehreinsatz gekommen. In einem Chemieraum bemerkte eine Lehrerin gegen 19 Uhr, dass in einem Abfallbehälter ein Schwelbrand mit starker Rauchentwicklung entstanden war. Gemeinsam mit einem weiteren Lehrer löschte sie die Flammen mit einem Feuerlöscher ab. Als die alarmierte Feuerwehr eintraf,

Ausgelöste Brandmeldeanlage im Krankenhaus

Einsatz-Nummer: 
026-2018
Einsatz-Zeit: 
Mittwoch, 14. März 2018 - 10:06
Einsatzort: 
Achim-Bierden, Aller-Weser-Klinik
Einsatzart: 
Fehlalarm

Am Vormittag de 14.03.2018 rief die Brandmeldeanlage des Aller-Weser-Klinikums vier von insgesamt sechs Ortsfeuerwehren der Stadt Achim auf den Plan.

Nachdem durch ersteintreffende Kräfte die Lage erkundet und der Fehlalarm festgestellt wurde, konnten die restlichen, unter anderem noch auf der Anfahrt befindlichen, Einsatzkräfte wieder zu ihren Arbeitsstellen fahren.