Auslaufendes heißes Hydrauliköl setzt Siloverkleidung in Brand

Einsatz-Nummer: 
131-2018
Einsatz-Zeit: 
Sonntag, 21. Oktober 2018 - 15:56
Einsatzort: 
Achim, Zeppelinstraße
Einsatzart: 
Brandeinsatz

Am Nachmittag des 21.10.2018 kam es in einem Betrieb im Gewerbegebiet an der Zeppelinstraße zu einem technischen Defekt, welcher das Auslaufen mehrerer hundert Liter heißen Hydrauiköls zur Folge hatte. Durch das grundstückseigene Abscheidersystem kam es zu keiner Verunreinigung der Umwelt.

Allerdings wurde durch dieses heiße Hydrauliköl die Isolierverkleidung eines Behälter entzündet, was aufwändige Löscharbeiten unter schwerem Atemschutz nach sich zog. Auf Grund des hohen Bedarfs an geeigneten Atemschutzgeräteträgern und des dort vorgehaltenen besonderen Löschmittels wurde die Ortsfeuerwehr Uphusen hinzu alarmiert.

Nach etwa drei Stunden war der Einsatz für die Kräfte beendet. 

Eingesetzte Kameraden: 
30
Eingesetzte Fahrzeuge: 
Weitere Kräfte: 
Ortsfeuerwehr Uphusen
DRK SEG
weitere Bilder: