Feuer in Tischlerei

Einsatz-Nummer: 
110-2019
Einsatz-Zeit: 
Dienstag, 22. Oktober 2019 - 12:09
Einsatzort: 
Achim-Uesen, Rehland
Einsatzart: 
Brandeinsatz

In den Mittagsstunden des 22.10.2019 wurden Kräfte der Ortsfeuerwehr Achim erneut zusammen mit der Ortsfeuerwehr Uesen alarmiert. In einer Tischleirei in der Straße Rehland wurde im Bereich der Staubabsaugung eine massive Rauchentwicklung gemeldet.

Vor Ort konnte eine brennende Filteranlage außerhalb des Gebäudes festgestellt werden. Mehrere Trupps unter schwerem Atemschutz machten sich daran, diese Filteranlage zu öffnen und abzulöschen. Glücklicherweise war noch kein glühendes Material in den gut gefüllten Spänebunker geraten.

Des Weiteren konnte mittels Wärmebildkamera eine erhöhte Temperatur innerhalb der Betriebshalle in den Abluftleitungen festgestellt werden. Da es sich hier um Glutnester handelte, musste diese Verrohrung gewaltsam geöffnet und entfernt werden.

Durch den Atemschutzeinsatz wurden diverse Einsatzkleidungen verunreinigt und Schläuche verschmutzt. Für den Wechsel der Gerätschaften wurde der SGW der FTZ Verden zur Einsatzstelle alarmiert.

Für den Eigenschutz der eingesetzten Kräfte stand ein RTW der SEG des DRK in Bereitschaft.

Bilder folgen.

Eingesetzte Kameraden: 
20
Eingesetzte Fahrzeuge: 
Weitere Kräfte: 
OrtsFW Uesen
Kreisbrandmeister
stellv. Stadtbrandmeister
SGW
RTW
weitere Bilder: