Patient in Treppenlift gefangen

Einsatz-Nummer: 
098-2022
Einsatz-Zeit: 
Dienstag, 2. August 2022 - 10:07
Einsatzort: 
Achim-Bierden, Notweg
Einsatzart: 
Technische Hilfeleistung 1 (T1)

Im Notweg kam es am Vormittag des 02.08.2022 zu einem medizinischen Notfall. Ein Patient sollte mit einem Treppenlift in das Erdgeschoss gebracht werden. Das Problem entstand kurz vorm Erreichen des Erdgeschosses: Der Treppenlift stockte und blieb stehen. Da er sich nicht mehr bewegen ließ, der Patient aber ins Krankenhaus musste und selbstständig nicht die Treppe nutzen konnte, wurde durch dne Rettungsdienst die Feuerwehr zur Hilfe gerufen. 

Zusammen mit der Ortsfeuerwehr Bierden machten sich Achimer Kräfte nach der Alarmierung auf den Weg in den Notweg. Es erfolgte ein Unterbau mit Pallhölzern im Treppenhaus. Darauf wurde ein Steckleiterteil abgelegt, worauf sich waagerecht eine Schleifkorbtrage befand. Mittels eines Spineboards konnte der Patient dann vom Treppenlift in die Schleifkorbtrage bewegt werden. Anschließend wurde der Patient mit der Schleifkorbtrage nach draußen und dort in den bereitgestellten Rettungswagen gebracht.

So hieß es abschließend: Einsatz erfolgreich abgearbeitet, Material wieder auf den Fahrzeugen verlastet und zurück zum Feuerwehrhaus.    

Eingesetzte Kameraden: 
15
Eingesetzte Fahrzeuge: 
Weitere Kräfte: 
OrtsFW Bierden
RTW