Verkehrsunfall auf der A1

Einsatz-Nummer: 
082-2021
Einsatz-Zeit: 
Donnerstag, 29. Juli 2021 - 12:38
Einsatzort: 
Achim, Autobahn 1, FR HH, zwischen Uphusen Mahndorf und Bremer Kreuz
Einsatzart: 
Technische Hilfe Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person (TVUK1)

Am 29.07.2021 kam es in den Mittagsstunden auf der BAB 1 mit Fahrtrichtung Hamburg zwischen der Anschlussstelle Uphusen / Mahndorf und dem Bremer Kreuz zu einem Verkehrsunfall. Dabei war aus unbekannter Ursache ein Pkw auf einen Betonmischer aufgefahren, wobei der oder die Fahrerin in dem Pkw eingeklemmt worden sein sollte. 

Kurz nachdem die örtlich zuständige Ortsfeuerwehr Uphusen eintraf, konnte Entwarnung gegeben werden: Lediglich die Fahrertür war verklemmt und konnte nur schwer geöffnet werden. In dem Fahrzeug wurden keine Personen eingeklemmt. 

Somit konnten die Uphuser Kräfte neben der Sicherstellung des Brandschutzes die Batterie des Unfallautos abklemmen und auslaufende Betriebsstoffe aufnehmen. Die Unterstützung durch die Achimer Kräfte war nicht mehr notwendig, so dass diese auf der Anfahrt wieder abdrehen konnten. 

Eingesetzte Kameraden: 
16
Eingesetzte Fahrzeuge: 
Weitere Kräfte: 
Rettungsdienst mit NEF und RTW
OrtsFW Uphusen