Küchenbrand mit Personengefährdung

Einsatz-Nummer: 
053-2019
Einsatz-Zeit: 
Sonntag, 9. Juni 2019 - 11:21
Einsatzort: 
Achim, Dresdener Straße
Einsatzart: 
Brandeinsatz

Am Pfingstsonntag war es nach einem bereits unruhigen Vortag in der Dresdener Straße zu einem Küchenbrand gekommen. Bei der Alarmierung sollten sich in der betroffenen Wohnung in der vierten Etage noch Personen befinden.

Vom ersteintreffenden Achimer Tanklöschfahrzeug ging sofort ein mit umluftunabhängigen Atemschutz ausgerüsteter Trupp in die Brandwohnung vor. Zügig und ohne nennenswerten Wasserschaden konnte die Küche abgelöscht werden. 

Mittels eines Lüfters wurde der Brandrauch aus der Wohnung gedrückt und anschließend die Wohnung einfach Quergelüftet. Neun Bewohner der Wohnung wurden durch Rauchgase verletzt und mussten rettungsdienstlich versorgt werden. 

Wir danken auch auf diesem Wege der Feuerwehr Oyten, die uns mit ihrer Drehleiter unterstützt hat, da die Drehleiter der Ortsfeuerwehr Achim nicht einsatzbereit war.

Eingesetzte Kameraden: 
24
Eingesetzte Fahrzeuge: 
Weitere Kräfte: 
Ortsfeuerwehr Oyten mit DLAK und MTF
mehrere RTW und ein Notarzt
weitere Bilder: