Wir über uns

Die Kinderfeuerwehr in der Ortsfeuerwehr Achim ist die fünfte Kinderfeuerwehr in der Stadtfeuerwehr Achim. Neben Achim gibt es noch Kinderfeuerwehren in Baden, Bierden, Uesen und Uphusen. 

Die Kinderfeuerwehr Achim wurde beim Tag der offenen Tür am 25. September 2016 gegründet. Damals gab es in etwa 30 Gründungsmitglieder, was sich in den folgenden Monaten als eine zu Hohe Anzahl von Kindern heraus stellte.

Heute besteht die Kinderfeuerwehr Achim aus 20 Kindern und sechs Betreuern, wobei die Anzahl der Kinder zwanzig nicht übersteigen soll. Die Kinder treffen sich an den Freitagen der ungeraden Wochen (alle 14 Tage) von 16:00 bis 17:30 Uhr am Feuerwehrhaus an der Embser Landstraße 39.

Ziel der Kinderfeuerwehr ist es, den Kinder ab sechs Jahren spielerisch die Arbeit der Feuerwehr näher zu bringen. Ebenso sollen sie für die Aufnahme in der Jugendfeuerwehr ab dem 10. Lebensjahr vorbereitet werden. Auf Wettbewerben und bei Spielen ohne Grenzen wird der Zusammenhalt und das Teamwork unter den Kindern gefördert.

 

Kinderfeurwehrwartin

Chantelle Kitchener

Hauptfeuerwehrfrau

Chantelle.Kitchener@Feuerwehr-Achim.de

 

 

stellvertretende

Kinderfeuerwehrwartin

Annette Bullwinkel

Feuerwehrfrau

 

 

Silke Hasemann

Betreuerin

 

 

 

 

Melanie Weinberg

Feuerwehrfrau

 

 

 

 

Torsten Jäckel

Oberlöschmeister

 

 

 

 

Philipp Schumacher

Oberlöschmeister