Messeinsatz nach Brand von Geschirrspüler

Einsatz-Nummer: 
GG 30-2018
Einsatz-Zeit: 
Sonntag, 7. Oktober 2018 - 16:10
Einsatzort: 
Uesen, Mackensenweg
Einsatzart: 
Messeinsatz

Im Mackensenweg war ein Geschirrspüler in Brand geraten. Der Hauseigentümer konnte das Feuer zwar mittels eines Pulverlöschers selbst löschen, aber trotzdem war eine Nachkontrolle durch die Feuerwehr notwendig. Der Trupp, der zur Kontrolle eingesetzt war, konnte glücklicherweise keine Glutnester mehr vorfinden.

 

Da nicht nur die Küche stark in Mitleidenschaft gezogen, sondern das gesamte Haus sehr stark verraucht war, wurde der Gerätewagen Messtechnik des Gefahrgutzuges nach alarmiert, um Schadstoffmessungen durchzuführen. Nach den Messungen wurde die Küche dann gesperrt, der Rest des Hauses aber nach gründlichem Lüften freigegeben.

Bericht Ofw Uesen

Einsatzende:  18:15 Uhr

Eingesetzte Kameraden: 
4
Eingesetzte Fahrzeuge: 
Weitere Kräfte: 
Ofw Uesen