Verkehrsunfall, Person eingeklemmt

Einsatz-Nummer: 
120-2013
Einsatz-Zeit: 
Donnerstag, 12. Dezember 2013 - 7:24
Einsatzort: 
Achim, Waldenburger Straße
Einsatzart: 
Technische Hilfeleistung

Mit dieser Meldung wurden die Achimer Feuerwehrkräfte am morgen des 12.12.2013 erneut gefordert. Eine Einsatzmeldung, die erstmal nichts gutes Erahnen lässt. Noch auf derAnfahrt zum Feuerwehrhaus kamen den Einsatzkräften bereits ein Rettungswagen und das Achimer Notarzteinsatzfahrzeug entgegen.

Die Lage vor Ort stellte sich wie folgt dar:

In einer Kurve war  ein VW Touran auf die Beifahrerseite gestürzt. In dem Fahrzeug befanden sich ein junges Mädchen und eine Frau. Die Frau befand sich noch auf dem Fahrersitz und konnte sich nicht selbst retten. Auch für das Mädchen war eine Selbstrettung nicht möglich, zumal das Fahrzeug drohte, sich auf das Dach zu drehen.

Durch die ersteintreffenden Rettungskräfte wurde Kontakt zu den beiden Eingeschlossenen hergestellt, während die Feuerwehr zunächst das Fahrzeug stabilisierte und jegliche Positionsveränderung des Fahrzeuges ausschließen konnte. Des weiteren wurde durch die Feurwehr der Brandschutz sichergestellt.

Es konnte ein Zugang über die Heckklappe des Fahrzeuges hergestellt werden, so dass das Mädchen hier den Pkw verlassen konnte. Ein Rettungssanitäter konnte sich daraufhin in das Fahrzeug zur Fahrerin begeben.

Die Frontscheibe des Pkw wurde dann entfernt, so dass ein weiterer Zugang zur Fahrerin möglich wurde. So konnte die Frau dann abgegurtet und mittels eines „Spineboards“ (Rettungsbrett) liegend hinten aus dem Pkw befördert werden.

Beide geretteten Personen wurden vor Ort durch zwei eingesetzte Rettungswagenbesatzungen und den Notarzt betreut.

Durch die Feuerwehr wurde der Pkw noch auf die Räder gestellt, damit der Halter des Fahrzeuges selbst in der Lage war, den Pkw abzuschleppen.

Einsatzende: 09:00 Uhr

Link zu nonstopnews

Link zum Kreisblatt

Eingesetzte Kameraden: 
16
Eingesetzte Fahrzeuge: 
Weitere Kräfte: 
Rettungsdienst mit 2 RTW und NEF
Polizei Achim
weitere Bilder: