Feuer

Einsatz-Nummer: 
087-2022
Einsatz-Zeit: 
Freitag, 8. Juli 2022 - 21:52
Einsatzort: 
Friedrichstraße, Achim
Einsatzart: 
Feuer (F2)

Am Freitagabend schreckten viele Mitbürger im Bereich der Friedrichstraße durch einen lauten Knall hoch und bemerkten eine Rauchentwicklung im Blockheizkraftwerk in selbiger Straße. Gleichzeitig viel weitestgehend die Stromversorgung aus in einigen Teilen der Stadt aus. 

Neben einem offensichtlichen Explosionsereignis kam es in der Folge zu starker Rauchentwicklung und letztlich zur Alarmierung der Feuerwehr Achim, sowie Technikern der Stadtwerke Achim. Auch vielen Kameraden waren kurz vor der Alarmierung zu Hause buchstäblich die Lichter ausgegangen.

Bei Eintreffen am  Blockheizkraftwerk konnte auf den ersten Blick kein Rauch oder offenes Feuer entdeckt werden. Trotzdem wurde vorsorglich auch kurzfristig die Gasversorgung zum Blockheizkraftwerk unterbrochen. Nachdem ein Zugang geschaffen worden war, ging ein Trupp unter schwerem Atemschutz zur Erkundung vor. Ein offensichtlicher Brandschaden konnte nicht gefunden werden. Nachdem der Innenbereich auch ohne Atemschutz sicher betreten werden konnte, machten sich die Techniker der Stadtwerke Achim auf die Suche nach dem Defekt. Es konnte ein Kurzschluss in einem Trafo festgestellt werden. Nach und nach konnten Gas - und Stromversorgung wieder hergestellt werden und die Kräfte der Feuerwehr Achim wieder einrücken.

 

Eingesetzte Kameraden: 
30
Eingesetzte Fahrzeuge: 
Weitere Kräfte: 
Kreisbrandmeister
Messtrupp des Gefahrgutzuges
Polizei
weitere Bilder: