Kanister mit unbekanntem Inhalt - Umweltfrevel

Einsatz-Nummer: 
082 - 2014
Einsatz-Zeit: 
Samstag, 13. September 2014 - 14:47
Einsatzort: 
Embsen, Laheiter Str.
Einsatzart: 
Gefahrguteinsatz

Der Polizei wurden entlang der Laheiter Str. unberechtigt abgestellte Kanister in einem Laufgraben gemeldet.
Nach der Inaugenscheinnahme vor Ort stellte sich heraus, das mehrere dieser fünf Behältnisse ein Gefahrstofflabel der Klasse 8 (Ätzend) trugen. Die Polizei forderte daraufhin den Messtrupp des Gefahrgutzuges nach.

Der Messtrupp nahm unterschiedliche Messungen am geschlossen und am geöffneten Kanister vor. Nach Abstimmung mit Polizei und Staatsanwaltschaft wurden für die weiteren Ermittlungen Proben aus allen Behältnissen genommen.

In Abstimmung mit unserem Fachberater übernahm der Eigenbetrieb Abwasser der Stadt Achim die Behältnisse, und verbrachte diese an einen gesicherten Ort.

Die Laboranalyse wird zeigen um welchen Stoff es sich handelt. Die Polizei hat hierzu Ihre Ermittlungen aufgenommen.

Einsatzende:   16:53 Uhr

Eingesetzte Kameraden: 
2
Eingesetzte Fahrzeuge: 
Weitere Kräfte: 
Polizei
Eigenbetrieb Abwasser
weitere Bilder: