Feuer in Einfamilienhaus

Einsatz-Nummer: 
074-2018
Einsatz-Zeit: 
Dienstag, 3. Juli 2018 - 1:45
Einsatzort: 
Achim-Baden, Am Schießstand
Einsatzart: 
Brandeinsatz

In der Nacht vom 02. auf den 03.07.2018 wurden der Achimer ELW sowie die Achimer Drehleiter zur Unterstützung der OrtsFW Baden alarmiert. In einem Einfamilienhaus war es vermutlich im Bereich der Küche zu einem Feuer gekommen und der Bewohner des Hauses konnte sich im ersten Obergeschoss auf den Balkon retten. Geweckt wurde er durch einen ausgelösten Rauchmelder!

Noch auf der Anfahrt der Achimer Kräfte wurde allerdings gemeldet, dass der betroffene Bewohner bereits mittels einer Steckleiter von dem Balkon gerettet werden konnte. (Dieser hat mit der Flucht auf den Balkon und dem Schließen der Balkontür hinter sich alles richtig gemacht, auch wenn er dort auf die Feuerwehr warten muss. Eine Flucht durch das verrauchte Treppenhaus wäre für ihn lebensgefährlich gewesen.)

Bis zur Abklärung, ob es sich um ein ausgedehntes Feuer handelt oder tatsächlich auf einen Raum begrenzt war, blieben die Achimer Kräfte vor Ort in Bereitstellung, konnten dann aber zeitnah wieder einrücken.

Bericht des Achimer Kreisblattes

Bericht der OrtsFW Baden

Fotos mit freundlicher Genehmigung des achimer.net

Eingesetzte Kameraden: 
7
Eingesetzte Fahrzeuge: 
Weitere Kräfte: 
Ortsfeuerwehr Baden
Polizei
Rettungsdienst mit zwei RTW und einem NEF
weitere Bilder: