Feuer in Seniorenwohnheim

Einsatz-Nummer: 
061-2024
Einsatz-Zeit: 
Dienstag, 18. Juni 2024 - 8:24
Einsatzort: 
Achim, Leipziger Straße
Einsatzart: 
Feuer 2 (F2) Ausgelöste Brandmeldeanlage

Das Einsatzstichwort und die erste Rückmeldung durch die Leitstelle ließen schlechte Erinnerungen an das dramatische Feuer in Oyten-Sagehorn wach werden: Bestätigtes Feuer in einem Seniorenwohnheim.

Die automatische Brandmeldeanlage hatte in dem Wohnheim und direkt bei der Leitstelle einen Alarm ausgelöst. Unmittelbar danach wurden wir alarmiert und aus dem Wohnheim kam die Bestätigung eines Feuers mit Rauchentwicklung. 

Die Mitarbeiter des Wohnheimes konnten unter Beachtung der eigenen Sicherheit eine erste Brandbekämpfung vornehmen und die Station evakuieren.

Zügig konnten wir mittels Überdrucklüfter die Station und das Brandzimmer belüften. Somit konnte die Station nach Prüfung durch Kräfte des GW-Mess des Gefahrgutzuges wieder in Betrieb genommen werden. 

Das Brandgut, eine "angesengte" Matratze, konnte nach draußen befördert werden.

Drei Personen wurden mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung rettungsdienstlich behandelt.

Vor allem wegen des beherzten Handelns der Mitarbeiter der Einrichtung ist dieser Brand glimpflich verlaufen.

Eingesetzte Kameraden: 
14
Eingesetzte Fahrzeuge: 
Weitere Kräfte: 
Rettungsdienst
Polizei
GW-Mess