Brennender Lkw gemeldet

Einsatz-Nummer: 
056-2021
Einsatz-Zeit: 
Mittwoch, 26. Mai 2021 - 14:12
Einsatzort: 
Achim, A1, Richtungsfahrbahn OS, Bremer Kreuz
Einsatzart: 
Feuer Fahrzeugbrand 2 (FFZG2)

Am frühen Nachmittag des 26. Mai 2021 wurden die Ortsfeuerwehren Uphusen, Bierden und Achim zu einem brennenden Lkw auf die Autobahn 1 im Bremer Kreuz alarmiert. Die Vielzahl der alarmierten Einsatzkräfte resultiert aus dem Einsatzstichwort. Im sogenannten ersten Abmarsch bei dieser Alarmierung ist eine Mindestmenge von Löschwasser vor Ort erforderlich.

Glücklicherweise brannte der Lkw nicht in voller Ausdehnung, sondern es kam lediglich zu einer starken Rauchentwicklung, welche vermutlich aus der defekten Bremsanlage resultierte. Während die Kräfte aus Uphusen die Kühlung des Sattelanhängers übernahmen, wurde die Einsatzstelle im Bereich der Hauptfahrbahn durch die Achimer Kräfte abgesichert.

Nach kurzer Zeit vor Ort konnten die Kräfte wieder einrücken. 

Eingesetzte Kameraden: 
15
Eingesetzte Fahrzeuge: 
Weitere Kräfte: 
OrtsFW Uphusen
OrtsFW Bierden
Autobahnpolizei Langwedel