Gefahrstoffe in der Natur entsorgt

Einsatz-Nummer: 
055-2020
Einsatz-Zeit: 
Montag, 18. Mai 2020 - 15:02
Einsatzort: 
Achim-Uphusen, Bollener Landstraße
Einsatzart: 
Gefahrguteinsatz

Am Nachmittag des 18.5 2020 wurden Kräfte der Ortsfeuerwehr Achim zusammen mit weiteren Kräften der Stadtfeuerwehr Achim, des Gefahrgutzuges und weiteren Einheiten zu austretenden Gefahrstoffen im Bereich der Bollener Landstraße in Achim Uphusen alarmiert.

Dort hatte einen Landwirt mehrere augenscheinlich entsorgte Behälter vorgefunden, aus denen Gefahrstoffe in die Natur entwichen. Im Rahmen der Erkundung unter schwerem Atemschutz konnten Kräfte der Ortsfeuerwehr Uphusen ein weiteres Auslaufen verhindern und so zumindest einen Status Quo sichern.

Weitere Maßnahmen wurden in enger Abstimmung zwischen dem Stadtbrandmeister, der Führung des Gefahrgutzuges und der unteren Wasserbehörde vor Ort veranlasst.

Eingesetzte Kameraden: 
17
Eingesetzte Fahrzeuge: 
Weitere Kräfte: 
Gefahrgutzug des Landkreises Verden
Stadtbrandmeister
Ortsfeuerwehr Uphusen
SEG-Rettungsdienst
Polizei
Bauhof Achim
weitere Bilder: