Auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall

Einsatz-Nummer: 
044-2020
Einsatz-Zeit: 
Sonntag, 15. März 2020 - 14:39
Einsatzort: 
Achim, Obernstraße
Einsatzart: 
Technische Hilfeleistung

Am Nachmittag des 15.03.2020 kam es in der Obernstraße in Achim zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einem Pkw, wobei der Motorradfahrer verletzt wurde. In Folge des Unfalles liefen aus dem Motorrad Kraftstoffe aus. Um diese zu Binden und den Brandschutz sicherzustellen wurden neben der Polizei und dem Rettungsdienst auch Kräfte der Ortsfeuerwehr Achim alarmiert.

An der Unfallstelle eingetroffen wurde zunächst eine Verkehrsabsicherung aufgebaut und auslaufender Kraftstoff gebunden. Nachdem der Motorradfahrer erstversorgt und in den Rettungswagen gebracht wurde, konnten die Kräfte der Ortsfeuerwehr Achim den Kraftstoff entfernen und Ölwarnschilder aufstellen. Zur Unfallursache hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.

Eingesetzte Kameraden: 
17
Eingesetzte Fahrzeuge: 
Weitere Kräfte: 
Rettungsdienst mit RTW und NEF
Polizei
weitere Bilder: