Behinderung durch umgestürzten Baum

Einsatz-Nummer: 
042-2020
Einsatz-Zeit: 
Donnerstag, 12. März 2020 - 7:56
Einsatzort: 
Embser Landstraße , Achim
Einsatzart: 
Technische Hilfeleistung

Die Ortsfeuerwehr Achim wurde am Donnerstagmorgen zur Embser Landstraße gerufen.

Dort, verursacht durch Sturmboen, hing ein Baum über dem Geh- und Radweg und teilweise sogar über der Fahrbahn. Die Kameraden sägten einfach unter Verwendung der Bügelsäge den, den Verkehr gefährdenden Baum ab.

Der Baumabfall wurde umgehend beiseite geräumt, eine weitere Verkehrsbehinderung konnte somit vermieden werden.

 

Eingesetzte Kameraden: 
11
Eingesetzte Fahrzeuge: 
weitere Bilder: