Moorbrand in Meppen, Einsatz für die Kreisfeuerwehrbereitschaft Verden

Einsatz-Nummer: 
123-2018
Einsatz-Zeit: 
Freitag, 21. September 2018 - 14:08
Einsatzort: 
Meppen, Wehrtechnische Einrichtung 91, Moor
Einsatzart: 
Kreisfeuerwehrbereitschaft

-UPDATE, Sonntag 23.09.2018-

Unsere Kameraden sind zurück aus Meppen. Danke Ihr drei!

Freitag, 21.09.2018:

Nachdem wegen der Moorbrände in der Region in Meppen seit den Mittagsstunden des 21.09.2018 der Katastrophenfall ausgerufen wurde, wurden von der Einsatzleitung vor Ort vier Kreisfeuerwehrbereitschaften angefordert. Eine dieser nunmehr fünf anrückenden Bereitschaften ist die des Landkreises Verden. 

Nachdem gegen 14:08 Uhr die betreffenden Ortsfeuerwehren alarmiert worden sind, wurde zu 15:30 Uhr die Abfahrt vom Sammelort am Rettungszentrum Nord, an der Autobahnanschlussstelle Achim-Nord, vorbereitet.

Gegen 16:00 Uhr machten sich vier Fachzüge auf den Weg nach Meppen um dortige Einsatzkräfte zu unterstützen bzw. abzulösen. Ein durch den einsetzenden Sturm erneutes Anfachen des seit Tagen brennenden Moores wurde befürchtet. Durch die Aufrischung und Verstärkung der Kräfte soll eine weitere Ausbreitung der Brände verhindert werden.

Weitere aktuelle Infos auf https://kfb.kreisfeuerwehr-verden.de/

Von der Ortsfeuerwehr Achim befindet sich der Rüstwagen im Fachzug technische Hilfeleistung. Weitere Kräfte der Ortsfeuerwehr waren nicht erforderlich, da der Fachzug Gefahrgut im Landkreis verbleiben konnte.

Ein Video der ausrückenden Kräfte findet Ihr auf unserer Facebookseite. Auch ohne einen Zugang könnt Ihr dort das Video anschauen!

Eingesetzte Kameraden: 
3
Eingesetzte Fahrzeuge: 
Weitere Kräfte: 
Fachzug Wassertransport
Fachzug Wasserförderung
Fachzug Logistik
Fachzug technische Hilfe
weitere Bilder: