Auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall

Einsatz-Nummer: 
110-2020
Einsatz-Zeit: 
Donnerstag, 15. Oktober 2020 - 15:15
Einsatzort: 
Achim, Embser Landstraße
Einsatzart: 
Gefahrgut 1 (G1 / Ölspur)

Direkt im Anschluss an den Einsatz 109-2020 wurden die Kräfte per Funk von der Rettungsdienst- und Feuerwehrleitstelle zu einem weiteren Einsatz entsendet. 

Auf der Embser Landstraße war es auf Höhe der dortigen Tankstelle zu einem Verkehrsunfall mit einem gestürzten Kradfahrer gekommen. Aus dem umgestürzten Krad liefen Betriebsmittel aus, die die Fahrbahn verunreinigten.

Mit Ölbindemittel wurden diese Betriebsmittel aufgenommen und abschließend Ölwarnschilder aufgestellt.

Eingesetzte Kameraden: 
13
Eingesetzte Fahrzeuge: 
Weitere Kräfte: 
Rettungsdienst mit RTW
Polizei