DLK 23/12

Funkrufname: 
Florian Verden 11-30-1

Fahrzeugtyp

Fahrzeugtyp: 
Drehleiterkraftfahrzeug mit Korb
Fahrgestell: 
MAN 18.264
Aufbau: 
Metz/Rosenbauer
Baujahr: 
1998
Besatzung: 
1 + 2

DLK 23/12

Die Drehleiter ist ein multifunktionales Fahrzeug Einsatzstelle. Vorrangig wird es für die Menschenrettung aus größeren Höhen eingesetzt, aber auch zur Brandbekämpfung von „Oben“ und auch zu technischen Hilfeleistungen in Höhen kann das Fahrzeug eingesetzt werden.

An der Leiterspitze ist ein selbstaufrichtender Rettungskor mit max. 270 kg Traglast angebracht.
Zur umfangreichen Ausstattung gehören ein 5 KVA Stromerzeuger mit Direktleitung in den Rettungskorb, 2 Überdruckpressluftatmer DRÄGER PSS 100, selbstaufblasendes Sprungkissen der Marke Vetter, Kettensäge (Verbrennungs- & Elektromotorisch angetrieben), Schnittschutzkleidung, Roll-Gliss, Hebegeschirr.

weitere Bilder

weitere Bilder: